Antike Landhaus-Kommode

Von: Rebekka von Wandelbar Wohnen

Web/Blog: www.wandelbar-wohnen.de


Farbe, Pinsel & Co.

  • Cremeweißer 2in1 Lack, matt (Kunstharzbasis)
  • Flachpinsel/Rundpinsel mit Naturborsten
  • Holzplatte aus Fichte in Douglasie geölt
  • braune Acrylfarbe
  • Malpinsel
  • Vorstreichfarbe

Mein Möbelstück


Die Kommode ist über 100 Jahre alt. Ein echtes Schmuckstück was die Größe und die Formen anbelangt.

 

Leider waren mehrere Lackschichten drauf und diese begannen abzublättern.

 

Die obere Platte der Kommode war nicht mehr zu gebrauchen.. Sie war komplett rissig und in so vielen Schichten überstrichen, dass man sie nicht mehr zählen konnte.

 

Das Projekt

Schleifen.

Überall, außer auf der oberen Platte, habe ich die Kommode bis auf's Naturholz abgeschliffen. Das dauert einige Zeit, doch es hat sich gelohnt.

 

Die Schubladen habe ich herausgenommen.

 

Auf der oberen Platte konnte ich weder mit Schleifen noch mit einem Hobel etwas ausrichten.

 

Dann habe ich die Kommode wieder von dem Staub befreit.

 

Lackieren.

Nun habe ich den Lack aufgetragen. Ich habe auf einen gleichmäßigen Anstrich geachtet und versucht immer in die gleiche Richtung zu arbeiten.

 

Dann habe ich den Lack trocknen lassen.

 

Vom Ergebnis war ich schon nach einem Anstrich überzeugt. Es war deckend, glatt und gleichmäßig.

 

Neue Holzplatte befestigen.

Dann habe ich die Platte auf die Oberfläche gelegt und mit Schrauben von Innen befestigt. Wenn die Schubladen draußen sind, kommt man wunderbar hin.

 

Die Platte ist eine Fichtenplatte. Zugegeben ist dies ein günstiges Holz. Diese habe ich im Ton Douglasie vorab geölt. Hier erfährst du mehr zum Ölen von Holz.

 

Schubladen streichen.

Zum Schluss habe ich noch nie Schubladen Innen mit Vorstreichfarbe gestrichen.

 

So wirkt die Kommode wieder gepflegt und ist bereit für's Dekorieren!

 

 

Tipps

  • Die Robustheit von Lacken kann ich nur empfehlen. Man hat gleich das Gefühl, dass Wasser dieser Beschichtung nichts anhaben kann.
  • Man muss einfach mit mehr Aufwand beim Reinigen von Pinsel etc. rechnen, besonders wenn man mit Terpentinersatz und der Entsorgung von Altfarben rechnen muss.

 


Mach dein Projekt draus!

 

Du fragst dich welche Produkte in Frage kommen?

Unter Farben, Pinsel & Co. findest du Produktvorschläge, um diese Technik selbst auszuprobieren!

 

 

Oder hast du dazu Fragen?

Dann hinterlasse einen Kommentar oder schreib uns eine Nachricht.

 

 

Schon umgesetzt?

Dann teile dein Projekt auf Wandelbar Wohnen und lass die Community an deinen Erfahrungen teilhaben!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0